Danndorfer bei BSC-Turnier erfolgreich

Sie spielten ihr erstes Turnier zusammen und was für eins! BV-Neuzugang Ciaran Fitzgerald und der Danndorfer Routine Roland Wolff spielten ihr erstes gemeinsames Turnier beim BSC-Turnier in Berlin. Dabei trafen sie als ungesetzte Paarung nach einem leichten 1. Runden-Sieg gleich auf die top-gesetzten Bundesligaspieler Jens Ehlert/Robert Franke.

Sie spielten ihr erstes Turnier zusammen und was für eins! BV-Neuzugang Ciaran Fitzgerald und der Danndorfer Routine Roland Wolff spielten ihr erstes gemeinsames Turnier beim BSC-Turnier in Berlin. Dabei trafen sie als ungesetzte Paarung nach einem leichten 1. Runden-Sieg gleich auf die top-gesetzten Bundesligaspieler Jens Ehlert/Robert Franke. Diese zeigten den BV-Akteuren ihre Grenzen auf und gewannen in zwei Sätzen. Nun ging es in der Verlierer-Runde weiter. Dort zeigten Fitzgerald/Wolff ihre Stärken und schlugen nacheinander die beiden Spandauer Oberliga-Paarungen Simon/Spengler und Kaminski/Köhler.

Auf Grund des Turniermodus qualifizierten sie sich damit für die TOP-6-Finalrunde. Hier trafen sie zunächst auf das BSC-Doppel Köppen/Astfalk, dass sie in zwei Sätzen besiegten. Es stand das Halbfinale an. Die Gegner, alte Bekannte. Wieder duellierten sich Fitzgerald/Wolff mit Franke/Ehlert. Diesmal zeigten sie sich aber eingespielter und gewannen sogar den ersten Satz mit 22:20. In den folgenden beiden Sätzen hielten die BV-Spieler weiterhin gut mit, verpassten aber den Sieg. Zum Abschluss des langen Turniertages entwickelte sich im Spiel um Platz 3 noch einmal ein Krimi. Gegen die Paarung Dubb/Ayush ging es in den Entscheidungssatz. Diesen konnten die Danndorfer mit großem Kämpferherz 21:19 gewinnen. Damit durften sich die beiden nach sieben Spielen an einem Tag über ihre erste gemeinsame Bronze-Medaille freuen. „Wir haben richtig gut gespielt und gezeigt das in der kommenden Saison mit dem BV Drömling in der Oberliga zu rechnen ist“, resümierte ein erschöpfter Roland Wolff.

Das erfolgreiche Turnier-Wochenende für den BV Drömling rundete der Sieg von Ciaran Fitzgerald im Herreneinzel ab. Hier gewann er alle seine Spiele in zwei Sätzen.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.