Start in die Saison 2018/2019

Am Sonntag ist es wieder soweit, wir starten in die Punktspielsaison. Und weil es im letzten Jahr so schön war, spielen wir erneut in einer Spielgemeinschaft mit der TSG Königslutter.

Bei der SG BV Drömling/Königslutter 2 findet der Auftakt zu hause bei Freunden statt: In Königslutter geht es gegen den SV Westerbeck 1 und die SG Comet/FC 56 Braunschweig 4.
Die SG BV Drömling/Königslutter 3 startet ebenfalls in der Bezirksklasse in Seesen gegen den MTV Seesen 1 und SC Salzgitter Sportfreunde 3.
Die erste Mannschaft tritt in Salzgitter gegen den TSV Sickte 1 und den USC Braunschweig 2 an.

Allen Teams viel Spaß und viel Erfolg am ersten Punktspielsonntag der Saison 2018/2019!

Wintertour der SG: Boßeln, Bollerwagen, Bolognese

Noch bevor die Punktspiele die SG Drömling/ Königslutter im Jahr 2018 wieder zum gemeinsamen Auflaufen riefen, startete ein Teil des Drömlinger mit ein paar Königslutteranern zum Boßeln durch. Anstelle einer Weihnachtsfeier im eh schon ausgebuchten Dezember hatte man sich gemeinsam entschieden, den ebenfalls kalten Januar zu nutzen, um gemeinsam eine Runde zu drehen. Also trafen sich 18 Boßel-Willige am Sonntag vormittag in Velpke, um gemeinsam los zu spazieren.

      

        

In zwei Teams aufgeteilt stiefelte die Gruppe aus dem Dorf und warf was das Zeug hielt. Wer nicht dran war, nahm sich des Bollerwagens an oder versorgte sich daraus mit kalten und warmen Getränken. Wie es zu einer guten Boßelrunde gehört, verschwand auch eine Kugel für etwa eine halbe Stunde im Graben. Aber mit einem Suchtrupp von 18 Leuten hat sich auch der leuchtend-gelbe Ball wieder angefunden.

Am Ende gewann das Team der roten Kugel.

Zusammen mit den glücklichen Zweiten war es für alle ein unterhaltsamer Nachmittag, zu dessen Abschluss man gemeinsam in Velpke bei Carlisi für leckere Pizza und Pasta eingekehrt ist.

BV Drömling beim Tag der Niedersachsen 2017

Der diesjährige Tag der Niedersachsen wurde in Wolfsburg ausgerichtet. Mit dabei der BV Drömling, der zusammen mit den übrigen umliegenden Vereinen den NBV vor Ort unterstützte. Bis auf einen kurzen Regenschauer spielte das Wetter wunderbar mit. Die Ballmaschine erledigte dann das Übrige und zog so manchen Schaulustigen aufs Feld, darunter Badmintonfreunde jeden Alters. Außerdem lud ein kleineres Netz zum Warmspielen ein und eine Badminton-Torwand weckte den Kampfgeist der Besucher.

     

    
Neben Bälle sammeln, Flyer verteilen und Schläger übergeben wurden dann noch einige Fotos geschossen. Da wurde auch der überraschende Besuch des niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil und des niedersächsischer Minister für Inneres und Sport Boris Pistorius festgehalten.

 

Über uns

Der Badminton Verein Drömling ging 1994 aus der Badmintonsparte des TSV Danndorf hervor. Seit 1979 wird in Danndorf und Umgebung Badminton gespielt. Mit der Niederländerin Ank-Leuschner-Canters, der heutigen Ehrenvorsitzenden, kam die Idee, Badminton im Verein zu betreiben. Heute zählt der BV über 120 Mitglieder.

Neu in dieser Saison spielt der BV Drömling in einer Spielgemeinschaft mit der TSG Königslutter. Gemeinsam stellen die Vereine 3 Mannschaften im Erwachsenenbereich und 2 Mannschaften bei den Schülern U13 und der Jugend U19. Die Erwachsenen sind in der Verbandsklasse, der Bezirksliga und der Bezirksklasse aktiv.

Aber auch Spielerinnen und Spielern, die nicht im Punktspielbetrieb engagiert sind, wird in den Trainingszeiten immer wieder Spaß und Bewegung geboten. Für Anfänger stehen Trainer zum Erlernen der Grundbegriffe bereit.
Regelmäßig fungiert der BV als Ausrichter für div. Verbandsturniere wie Kreis- und Bezirksmeisterschaften oder Ranglistenturniere.
In der Gemeinde Danndorf unterstützt der Verein die gesellschaftlichen Aktivitäten wie 850-Jahr-Feier oder das Aufstellen des Maibaums sowie das Ferienprogramm für Kinder. Am Tag der Niedersachsen 2017 in Wolfsburg war der Verein zudem gemeinsam mit dem NBV und weiteren Vereinen aus der Umgebung präsent.

Training

Training ist im BV Drömling ein Bereich, der sehr viele Dinge umfasst und auf die Bedürfnisse verschiedener Zielgruppen zugeschnitten ist. Unter Training verstehen wir das Erlernen von Bewegungsformen und Badmintonschlag-/ lauftechniken, genauso wie das Trainingsspiel mit viel Spaß (und Schweiß).

Alle Trainingseinheiten stehen jedoch immer wieder unter dem gleichen Motto: Training muss Spaß machen. Um dies zu erreichen, werden immer wieder Gespräche geführt, um für jeden die geeignete Trainingsform zu finden.

Die nachfolgende Aufstellung der Trainingszeiten kann nur ein Anhaltspunkt sein. Interessenten sollten sich einfach telefonisch melden, zu beliebigen Trainingszeiten in der Halle vorbeischauen oder einfach mal eine eMail an Uwe Latussek schreiben.

 

Tag Ort Zeit Sportler
Mittwoch Lapau Halle in Bahrdorf 18.00 – 20.00 Leistungsspieler Jugend
Lapau Halle in Bahrdorf 19.00 – 22.00  Leistungsspieler
Erwachsene
Freitag Lapau Halle in Bahrdorf 17.00 – 19.00 Anfänger
Lapau Halle in Bahrdorf 19.00 – 22.00 frei für alle Mitglieder

Unsere Trainer im Überblick:

   Yannik Joop

 

 

   Christiane Velling

 

 

    Jonas Wiedener

 

Um die Lapau-Halle in Bahrdorf zu finden, gibt es hier einen Link zu Google Maps.

Über Uns

Der Badminton Verein Drömling ging 1994 aus der Badmintonsparte des TSV Danndorf hervor. Seit 1979 wird in Danndorf und Umgebung Badminton gespielt. Mit der Niederländerin Ank-Leuschner-Canters, der heutigen Ehrenvorsitzenden, kam die Idee, Badminton im Verein zu betreiben. Heute zählt der BV über 120 Mitglieder.

BV Drömling Logo
Neu in dieser Saison spielt der BV Drömling in einer Spielgemeinschaft mit der TSG Königslutter. Gemeinsam stellen die Vereine 3 Mannschaften im Erwachsenenbereich und 2 Mannschaften bei den Schülern U13 und der Jugend U19. Die Erwachsenen sind in der Verbandsklasse, der Bezirksliga und der Bezirksklasse aktiv.

Aber auch Spielerinnen und Spielern, die nicht im Punktspielbetrieb engagiert sind, wird in den Trainingszeiten immer wieder Spaß und Bewegung geboten. Für Anfänger stehen Trainer zum Erlernen der Grundbegriffe bereit.
Regelmäßig fungiert der BV als Ausrichter für div. Verbandsturniere wie Kreis- und Bezirksmeisterschaften oder Ranglistenturniere.
In der Gemeinde Danndorf unterstützt der Verein die gesellschaftlichen Aktivitäten wie 850-Jahr-Feier oder das Aufstellen des Maibaums sowie das Ferienprogramm für Kinder. Am Tag der Niedersachsen 2017 in Wolfsburg war der Verein zudem gemeinsam mit dem NBV und weiteren Vereinen aus der Umgebung präsent.

Vorläufige Spielpläne Saison 2016/2017

Nach packenden Spielen im letzten Jahr steht am 11.September 2016 der 1. Spieltag für die beiden Drömlinger Mannschaften in der neuen Saison an. Die Erste Mannschaft startet gegen BV Gifhorn 4 in der heimischen Lapau-Halle, während BV Drömling 2 in Braunschweig gegen SG Vechelde/Lengede 5 antritt. Die kompletten Spielpläne findet ihr auf unter "Verbandsklasse Braunschweig“ für die 1. und "Bezirksklasse 1" für die 2. Mannschaft.

Vorläufige Spielpläne Saison 2016/17

Nach packenden Spielen im letzten Jahr steht am 11.September 2016 der 1. Spieltag für die beiden Drömlinger Mannschaften in der neuen Saison an. Die Erste Mannschaft startet gegen BV Gifhorn 4 in der heimischen Lapau-Halle, während BV Drömling 2 in Braunschweig gegen SG Vechelde/Lengede 5 antritt. Die kompletten Spielpläne findet ihr auf http://www.nbv-online.de/detail.php?id=1463416558 unter „Verbandsklasse Braunschweig“ für die 1. und auf http://www.badminton-wf.de/bezirksklasse-1/ für die 2. Mannschaft.