Kategorie: NDMM U15 – 2006

Eine spitzen Organisation, eine leckere Cafeteria, viele Fans, ein würdiger Sieger und jede Menge Spaß – so lässt sich das Wochenende der Norddeutsche Mannschaftsmeisterschaft kurz und knapp zusammmenfassen. Am Ende gewann der BV Drömling, das selbst ausgerichtete Turnier, mit einem 7:1 gegen BC 82 Osnabrück. Auf Platz 3 landete der SV Anhalt Bobbau vor der SG Berliner/Lehrer. Die Halle war am gesamten Wochenende gut gefüllt und auch vor den PC's in Norddeutschland war man live dabei (125 stetige Besucher Samstag sowie 230 Sonntag mit insgesamt weit über 5000 Seitenaufrufen).In der Galerie sind zahlreiche Fotos zu sehen und wenn jemand noch Impressionen von den NDMM am Wochenende hat, dann würde sich das BV-Team über eine Zusendung an webmaster@bv-droemling.de freuen. Die strahlenden Gewinner: Das Team vom BV DrömlingErgebnisse: In der Vorrunde sicherten sich der BV Drömling und der BC 82 Osnabrück klar den Gruppensieg. In der Drömling-Gruppe ist der SV Eidelstedt (Hamburg) nicht angetreten. Übersicht 1. BV Drömling (Niedersachsen)2. BC 82 Osnabrück (Niedersachsen)3. SV Anhalt Bobbau (Sachsen-Anhalt) 4. BG Lehrer/Brandenburg (Berlin/Brandenburg) 5. MTV Nienburg (Niedersachsen) 6. BSG Eutin (Schleswig-Holstein) 7. BG Pro Sport24/Zehlendorfer TSV (Berlin/Brandenburg) Gruppe 1BG Lehrer/Brandenburg – BSG Eutin 5:3BV Drömling – BSG Eutin 8:0BV Drömling – BG Lehrer/Brandenburg 8:0Gruppe 2BC 82 Osnabrück – MTV Nienburg 6:2SV Anhalt Bobbau – BG Pro Sport24/Zehlendorfer TSV 8:0BC 82 Osnabrück – BG Pro Sport24/Zehlendorfer TSV 8:0SV Anhalt Bobbau – MTV Nienburg 5:3BC 82 Osnabrück – SV Anhalt Bobbau 7:1BG Pro Sport24/Zehlendorfer TSV – MTV Nienburg 0:8Halbfinale (1-4)BV Drömling – SV Anhalt Bobbau 8:0BC 82 Osnabrück – BG Lehrer/Brandenburg 8:0Halbfinale (5-7); MTV Nienburg spielfreiBSG Eutin – BG Pro Sport24/Zehlendorfer TSV 8:0PlatzierungsspieleFinale BV Drömling – BC 82 Osnabrück 7:1 (14:3, 221:126)3.Pl. BG Lehrer/Brandenburg – SV Anhalt Bobbau 1:7 (4:14, 152:245)5.Pl. BSG Eutin – MTV Nienburg 1:7 (4:14, 145:225)Alle Ergebnisse zum Download als PDF gibt es | hier |  Weitere Informationen und Artikel der NDMM U15 2006:

NDMM – Medien & Downloads

Titel Format Größe Link
Die Turnier-Zeitung der
"Norddeutschen Mannschafts-
meisterschaft U15 2006"
PDF 3 MB download
Stimmung der Zuschauer
beim beliebten Ballrollen-Kloppen
MPG 7 MB {mgmediabot}images/stories/2006_ndmm_u15/ndmm_ballrollenklopper.mpg|true(anschauen)|640|480{/mgmediabot}

Zahlreiche Bild-Impressionen

 JPG   zur Galerie

Erfolgreicher Badminton-Nachwuchs

Den Titel des Norddeutschen Meisters im Badminton der Altersklasse U15 sicherte sich souverän der BV Drömling Danndorf (wir berichteten). Die erfolgreiche Meistermannschaft (hinten von links): Trainerin Iris Bardenhorst, Betreuerin Bettina Joop, Tammy Hoffmann, Laura Gredner, Henriette Lange, Daniel Dehn. Vorne von links: Jan Steinmann, Niclas Schlösser, Lars Sauerwald, Yannik Joop, Jonas Wiedener, Annika Velling, Tonja Grebe.

WN-Helmstedter Nachrichten, 22. Maerz 2006 „Erfolgreicher Badminton-Nachwuchs“ weiterlesen

Ein tolles Wochenende erfolgreich beendet

Eine spitzen Organisation, eine leckere Cafeteria, viele Fans, ein würdiger Sieger und jede Menge Spaß – so lässt sich das Wochenende der Norddeutsche Mannschaftsmeisterschaft kurz und knapp zusammmenfassen. Am Ende gewann der BV Drömling, das selbst ausgerichtete Turnier, mit einem 7:1 gegen BC 82 Osnabrück. Auf Platz 3 landete der SV Anhalt Bobbau vor der SG Berliner/Lehrer. Die Halle war am gesamten Wochenende gut gefüllt und auch vor den PC's in Norddeutschland war man live dabei (125 stetige Besucher Samstag sowie 230 Sonntag mit insgesamt weit über 5000 Seitenaufrufen).

In der Galerie sind zahlreiche Fotos zu sehen und wenn jemand noch Impressionen von den NDMM am Wochenende hat, dann würde sich das BV-Team über eine Zusendung an webmaster@bv-droemling.de freuen.

„Ein tolles Wochenende erfolgreich beendet“ weiterlesen

Drömling holt Meistertitel

Badminton: Nachwuchs gewinnt souverän die Norddeutschen in der Lapau-Halle
Von Norbert Rogoll

Souverän sicherte sich der BV Drömling Danndorf am Wochenende den Titel des Norddeutschen Mannschaftsmeisters in der Altersklasse U 15. Der Gastgeber wurde seiner Favoritenrolle gerecht und verlor während des zweitägigen Turniers sogar nur ein Spiel im Finale. Das Endspiel gewannen die Mädchen und Jungen unter dem Jubel ihrer Fans deutlich mit 7:1 gegen BC 82 Osnabrück.

„Drömling holt Meistertitel“ weiterlesen

BSG Eutin verpasst das Halbfinale

NDMM U15 2006: Bericht aus Bahrdorf von Thies Wiediger

Bei der NDMM U15 in Bahrdorf (Niedersachsen) am 18./19.3. erreichte die Schülermannschaft der BSG Eutin den 6. Platz. Die qualifizierten Landesmannschaftsmeister aus den nördlichen 8 Bundesländern wollten sich die beiden Finalplätze mit der damit verbundenen Qualifikation für die DMM U15 sichern. Leider traten die Vertreter aus Bremen und Mecklenburg-Vorpommern nicht an, was zwei weiteren Vereinen aus Niedersachsen die Teilnahme ermöglichte. Da die Verbände aus Berlin und Brandenburg fusionierten, durften zwei Vertreter aus Berlin mitspielen. Der Hamburger Vertreter kam einfach nicht, sodass wir letztlich 7 Mannschaften waren, die auf zwei Gruppen verteilt wurden. Die ersten beiden jeder Gruppe spielten dann über Kreuz das Halbfinale wie auch die Dritt- und Viertplatzierten um die Plätze 5-8.
„BSG Eutin verpasst das Halbfinale“ weiterlesen

BV Drömling Nordd. Mannschaftsmeister U15

Ein Artikel von www.nbv-online.de

Vorbildlich! Ständige Ergebnis-Aktualisierungen – sämtliche Ergebnisse (auch Satzergebnisse) – machten auch für den Nicht-Besucher der Norddeutschen Mannschaftsmeisterschaft U15 das Spielgeschehen sichtbar. Dafür recht herzlichen Dank das Drömling-NDMM-Onlineteam um Bernd-Uwe Ludwig und Arjan Leuschner.

Und herzlichen Glückwunsch an den neuen NORDDEUTSCHEN MANNSCHAFTSMEISTER SCHÜLER U15 BV DRÖMLING!!! Die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft Anfang in Lübeck war perfekt und wurde locker und sicher eingefahren. Und was umso schöner ist: Niedersachsen nimmt mit zwei Teams teil. Der Unterlegene im Finale war nämlich der BC 82 Osnabrück. Dazu auch herzlichen Glückwunsch! Und noch dazu wurde "Nachrücker" MTV Nienburg Fünfter – Klasse!

„BV Drömling Nordd. Mannschaftsmeister U15“ weiterlesen

Der 2. Tag der NDMM U15

Was gab es für Live-Nachrichten von den Norddeutschen Mannschaftsmeisterschaften U15 in Bahrdorf? Unser Team hat allen daheimgebliebene Fans online auf dem neuesten Stand gehalten.

Ergebnisse im Detail: PDF-Download

 Datum / Zeit
News
 19.03.2006 22:44

Bilder u.a. der BV-Drömling-Mannschaft sind online. Weitere können an webmaster@bv-droemling.de gesendet werden. Mailgröße ist unbegrenzt.

| zur Bildergalerie |

 19.03.2006 18:10 Neue Bilder online: Tag 2 inklusive der Siegerehrung
 19.03.2006 15:01 Tolle Statistik: Bereits am ersten NDMM-Tag haben sich 125 Besucher regelmäßig über die aktuellen Spielverläufe in Bahrdorf informiert und uns weit über 2000 Klicks beschert. Herzlichen Dank allen Besuchern für die Nutzung von unserem Service.
 19.03.2006 14:39 Das NDMMTeam wünscht allen noch einen schönen Sonntag und bedankt sich bei allen für die rege Beteiligung. 
 19.03.2006 14:34

Siegerehrung erledigt. Bilder in der nächsten Zeit auf dieser Hompage.

 19.03.2006 13:50 das letzte Spiel läuft.
Nienburg- Eutin 
Im Mixed wird hart gekämpft.
 19.03.2006 13:15 Bobbau macht den fünften Punkt. Man versteht kein Wort mehr. Die Halle tobt. Anhalt Bobbau ist dritter.  
 19.03.2006 13:07 Nienburg geht mit 6:0 gegen Eutin in Führung.
Bobbau erhöht auf 4:1
 19.03.2006 12:56 Daniel Dehn gewinnt im 3. Satz mit 17:14 gegen Albert Fink BV Drömling ist NDMM 2006 
 19.03.2006 12:45 Bobbau ist mit 3:1 in Führung gegangen.
 19.03.2006 12:41 Mannschaften nun auf PDF aktuell.
 19.03.2006 12:26 Es geht Schlag auf Schlag 
Nienburg-Eutin 2:0
Bobbau-Lehrer Berlin 2:1
Die Halle tobt.
 19.03.2006 12:19 Drömling-Osnabrück 3:0 
 19.03.2006 12:15 Die nächsten Ergebnisse:
Bobbau-Lehrer Berlin 1:1
Nienburg-Eutin 1:0
 19.03.2006 12:05 Die ersten Ergebnisse:
Drömling-Osnabrück 2:0
Bobbau-Lehrer Berlin 1:0
Nienburg-Eutin 0:0
Die PDF Datei wurde noch nicht aktualisiert da die Austellung noch nicht mit übermittelt wurde. Das Team arbeitet daran. 
 19.03.2006 11:37 Es geht los. Die Fans haben sich mit leeren Ballrollen ausgerüstet und feueren ihre Spieler lautstark an. 
 19.03.2006 11:36 Die Mannschaftsaufstellungen sind da. 
 19.03.2006 11:26 In Kürze folgen die Mannschaftsaufstellungen für die letzte Runde. 
 19.03.2006 10:52

Die letzte Runde beginnt um 11.30 Uhr 

 19.03.2006 10:33 Eutin, Zehlendorf und Nienburg kämpfen um Platz 5-7 
 19.03.2006 10:28 Das Finale steht fest. Drömling und Osnabrück spielen um Platz 1
Lehrer Berlin und Anhalt Bobbau werden um Platz 3 kämpfen.
 19.03.2006 10:00 Die Stimmung in der Halle ist super. Leere Ballrollen kommen erst in den Müll wenn sie am Boden zerschlagen sind.
 
 19.03.2006 09:59 Und weiter geht es. die nächsten Ergebnisse sind da. 
 19.03.2006 09:35 Die ersten Ergebnisse sind online.
 19.03.2006 09:24 Pünktlich um 9.00 Uhr wurden die Halbfinals und Platzietungsspiele aufgerufen.
Mannschaftsaufstellungen sind online.
Wir wünschen allen teilnehmenden Vereinen viel Erfolg.
 19.03.2006 07:00 Der Live-Ticker ist wieder freigeschaltet. In Kürze werden wir euch auch heute wieder aktuell aus der Lapau-Halle in Bahrdorf berichten. Wir freuen uns auf weitere spannende Wettkämpfe sowie zahlreiche Besucher in der Halle und im Internet. Viel Erfolg allen Teilnehmern und weiterhin frohes Mitfiebern.

„Der 2. Tag der NDMM U15“ weiterlesen