Heimspiel des BV Drömling

Erste und dritte Mannschaft spielen am Sonntag in einer Halle

Am kommenden Sonntag findet in Bahrdorf das zweite Spiel der Rückrunde in der Niedersachsen-Bremen-Liga statt. Der BV Drömling begrüßt in der Heimhalle den VfL Stade und den TV Metjendorf. Gegen beide hatte das Team um Kapitän Daniel Kranig in der Hinrunde Punkte lassen müssen –  gegen Stade holte die Mannschaft ein Unentschieden, gegen Metjendorf verlor sie. Beides soll sich am Wochenende nicht wiederholen. „Wenn wir gegen Peine ein Unentschieden spielen können, dann sollten wir das gegen Metjendorf auch schaffen.“, so Bea Kühne. Metjendorf führt die Tabelle zwar an, jedoch wird Peine als die stärkere Mannschaft eingeschätzt. Stade steht in der Tabelle ganz unten. „Wir dürfen Stade trotzdem nicht unterschätzen, letztes Mal hat es auch nur für ein Unentschieden gereicht.“, erklärt Kühne weiter.

Gleichzeitig findet in der Lapau-Halle in Bahrdorf auch noch ein Punktspiel der dritten Mannschaft statt. Ab zehn Uhr sind Zuschauer natürlich herzlich willkommen, beide Mannschaften des BV Drömling zu unterstützen.

 

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.