Mirco Ewert wird Norddeutscher Vizemeister

Einen großen Erfolg konnte Mirco Ewert am vergangenen Wochenende bei der Norddeutschen Meisterschaft der Jugend in Hamburg verbuchen: Das seit dieser Saison für den BV spielende Talent erkämpfte sich eindrucksvoll die Silbermedaille in der Altersklasse U17. Doch der Weg dorthin war schwer: Gleich zu Beginn musste er gegen den spielstarken ehemaligen Deutschen Meister Dennis Spengler (Berlin) antreten. Doch Mirco zeigte sich von dessen Können unbeeindruckt und setzte sich trotz Niederlage im ersten Satz am Ende im Entscheidungssatz mit 21:15 durch. Im nächsten Spiel trat er gegen Jonas Förtsch an. Hier verdankte Ewert es insbesondere seiner Nervenstärke und Souveränität, dass er sich am Ende mit 21:11/13:21/21:13 durchsetzen konnte. Somit stand er bereits im Halbfinale. Dort stand ihm Francis Karge, Setzplatz 2, gegenüber. Doch auch in diesem Spiel konnte Mirco sein ganzes Können abrufen und zeigte eine starke Leistung. Er ließ sich das Spiel nicht aus der Hand nehmen und siegte mit 21:17/21:19. Im Finale war dann der Niedersachse Morten Duagaard-Hansen sein Gegner. Der Drömlinger hielt lange Zeit mit seinem starken Gegner mit, doch am Ende hatte Morten die bessere Konzentration und holte sich den Titel. Ewert, der im Sommer zum Nachwuchsstützpunkt nach Braunschweig gewechselt war, freute sich sehr über diesen Erfolg. Freund und Teamkollege Lars Sauerwald spielte trotz andauernder Verletzungen und dadurch bedingte Trainingsrückstände ein gutes Turnier und erreichte das Viertelfinale, wo er nach einem starken Spiel gegen Karge mit 21:17/19:21/18:21 ausschied und damit 5 wurde. Im Jungendoppel erreichte Mirco Ewert mit seinem Partner Maximilian Farnung (Nienburg) das Halbfinale. Dort unterlagen sie Karge/Hafner 19:21/15:21 und belegten am Ende Rang 3. Diesen Platz erreichte auch Sauerwald mit seinem Partner Dennis Knips (Nienburg). Sie unterlagen im Halbfinale den späteren Siegern Behme/Gredner (Niedersachsen) im Entscheidungssatz.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.