Miese Presse auf dk-online

Schlechten Stil zeigte das Delmenhorster Kreisblatt

Hier eine Zusammenfassung der unschönen Ereignisse:

Aufgrund einer Terminüberschneidung einer Wildeshausener Spielerin (Punktspiel und Deutsche Jugendrangliste) wurde das Spiel SC Wildeshausen gegen BV Drömling in der Niedersachsenliga nach gegenseitiger Übereinkunft auf einen Freitag abend in Bahrdorf verlegt. 5 Spielerinnen und Spieler kamen rechtzeitig, 2 standen im Stau. Trotz des Drömlinger Angebotes auf erneute Verlegung wollten die Wildeshausener beginnen, da die Spieler telefonisch signalisierten, mit max. 1 Std. Verspätung einzutreffen. Da dies nicht gelang wurde das Spiel nach 21:00 Uhr abgebrochen und anschließend 8:0 für den BV gewertet.
In der Folgewoche erschien dann der unrühmliche Artikel im Delmenhorster Kreisblatt. Der NBV-Pressewart forderte daraufhin Stellungnahme. Staffelleiter und NBV-Sportwart sorgten dann für eine Klarstellung. Der Mannschaftsführer des SC Wildeshausen entschuldigte sich letztlich wie gefordert.
Über die Links könnt Ihr die Orginaltextenachlesen und Euch ein Bild der Geschnisse machen.

SC Wildeshausen Delmenhorst Delmenhorster Kreisblatt dk online dk-online Badminton Miese Presse Schlechter Stil Niedersachsenliga SC Wildeshausen Delmenhorst Delmenhorster Kreisblatt dk online dk-online Badminton Miese Presse Schlechter Stil Niedersachsenliga SC Wildeshausen Delmenhorst Delmenhorster Kreisblatt dk online dk-online Badminton Miese Presse Schlechter Stil Niedersachsenliga SC Wildeshausen Delmenhorst Delmenhorster Kreisblatt dk online dk-online Badminton Miese Presse Schlechter Stil Niedersachsenliga SC Wildeshausen Delmenhorst Delmenhorster Kreisblatt dk online dk-online Badminton Miese Presse Schlechter Stil Niedersachsenliga

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.