BV Drömling: Gute Gastgeber scheiden früh aus

Badminton: U17 und U19 ermitteln Landesmeister

BAHRDORF. Es hat alles geklappt wie am Schnürchen: Der BV Drömling war Ausrichter der Badminton-Landesmeisterschaften der Altersklassen U17 und U19 in der Bahrdorfer Lapau-Halle.

Das Ausrichterteam um den Vorsitzenden Uwe Latussek zeigte eine gewohnt gute Organisation, so dass die angereisten Gäste aus ganz Niedersachsen ein harmonisches Turnier verlebten. Nach spannenden 130 Spielen wurden feierlich die Landesmeister im Einzel, Doppel und Mixed gekürt.

Die heimischen Starter mussten gegen die starke Konkurrenz jeweils in der ersten Runde Niederlagen hinnehmen, sammelten aber wichtige Erfahrungen für künftige Aufgaben. Der benachbarte BV Gifhorn war vor allem bei den Herren U19 überragend. Dennis Friedenstab siegte vor seinem Vereinskameraden Yannik Joop im Einzel sowie an seiner Seite im Herrendoppel. Auch in der Mixedkonkurrenz erreichte Joop das Finale. r.

26.11.2008, Wolfsburger Nachrichten / Regionalsport / Helmstedt

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.