Friedenstab mit starkem Debüt

Am vergangenen Sonntag sprang Dennis Friedenstab für den verletzten Fabian Dittmann ein, um die 1.Mannschaft des BV Drömling bei ihrem Spiel gegen den TuS Heidkrug zu unterstützen. Des weiteren half erneut Nicole Pülm im Damenbereich aus. Friedenstab gab mit Roland Wolff im 1.Herrendoppel gleich einen guten Einstand: Sie siegten ebenso wie das Doppel Ruth/Joop in 2 Sätzen. Das Damendoppel, sowie das 1. und 2. Herreneinzel gingen in 2 Sätzen verloren- 3:3 Zwischenstand. Nach starker Leistung konnte Dennis Friedenstab das 3.Herreneinzel mit 21:17/21:14 für sich entscheiden. Ein super Spiel machte auch Yvonne Latussek bei ihrem konsequenten 21:17/1:13-Sieg gegen Swantje Strömert. Spannend wurde es dann im entscheidenden Mixed. Wolff/Pülm unterlagen zwar im ersten Durchgang, konnten sich dann aber steigern und den 5:3-Sieg perfekt machen. Bemerkenswert ist, dass jeder Spieler einen Punkt zu dem Sieg beisteuern konnte. Eine geschlossene Teamleistung mit einem starken Einsatz von Dennis Friedenstab lassen nun einen tollen 4.Tabellenplatz verbuchen.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.