9. NBV-Masters beendet – M.Niesner holt Triple

Das diesjährige 9. NBV-Masters ist beendet. Es fand am 19. und 20. Mai 2007 in Bahrdorf (Kreis Helmstedt) statt. Ausrichter war der BV Drömling unter der Gesamtleitung von Uwe Latussek.

Die großen Sieger waren die Niesner-Brüder. Maurice holte sich das Triple, Zwillingsbruder Robin wurde unter den Masters-Siegern ausgelost und kann für ein Jahr ein RENAULT MEGANE CABRIO – zur Verfügung gestellt von AVANI CARLEASE – fahren. Herzlich Glückwunsch an die beiden und die weiteren Masters-Sieger und -Teilnehmer!

Ergebnisse

Mädcheneinzel U15
1. Denise Jäger (MTV Nienburg)
2. Ann-Kathrin Krol (FC Schüttorf 09)
3. Lisa Behme (VfB/SC Peine)
4. Kristin Steinmann (MTV Vechelde)

Jungeneinzel U15
1. Morten Daugaard-Hansen (BV Varel)
2. Marvin Hoppmann (MTV Nienburg)
3. Jan Kekeritz (MTV Nienburg)
4. Dennis Knips (MTV Nienburg)

Mixed O19
1. Maurice Niesner/Jana Bühl (NBV-Team Gifhorn)
2. Till Zander/Julia Lange (VfL Maschen)
3. Henning Zanssen/Martina Oestmann (NBV-Team Gifhorn/Delmenhorster FC)
4. Hannes Roffmann/Bianca Pils (NBV-Team Gifhorn)

Dameneinzel O19
1. Jana Bühl (NBV-Team Gifhorn)
2. Katja Stolte (SV Lengede)
3. Sonja Schlösser (VfB/SC Peine)
4. Yvonne Latussek (BV Drömling)

Herreneinzel O19
1. Maurice Niesner (NBV-Team Gifhorn)
2. Robert Hinsche (NBV-Team Gifhorn)
3. Sven Andrzejewski (VfL Maschen)
4. Till Zander (VfL Maschen)

Damendoppel O19
1. Bianca Pils / Susanne Cloppenburg (NBV-Team Gifhorn)
2. Jana Bühl / Anne Behrends (NBV-Team Gifhorn)
3. Katja Stolte / Sonja Schlösser (SV Lengede / VfB/SC Peine)
4. Yvonne Latussek / Tessa Koschig (BV Drömling / NBV-Team Gifhorn)

Herrendoppel O19
1. Maurice + Robin Niesner (NBV-Team Gifhorn)
2. Henning Zanssen / Sven Andrzejewski (NBV-Team Gifhorn / VfL Maschen)
3. Till Zander / Oliver Pohl (VfL Maschen)
4. Hannes Roffmann / Robert Hinsche (NBV-Team Gifhorn)

Quelle: nbv-online.de

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.