Niemann siegt im vereinsinternen Herren-Finale

GIFHORN. Am Wochenende fanden die Badminton-Bezirksmeisterschaften der Senioren in Gifhorn statt. []

Die Ergebnisse im Überblick: Dameneinzel: Jacqueline Hentschel (einzige Meldung). Herreneinzel: 1. Platz Jens Niemann (BV Gifhorn), 2. Platz Hagen Hentschel (BV Gifhorn), 3. Platz Roland Wolff (BV Drömling), 4. Platz Steffen Olinski (Lengede), 5. Platz Robin Joop (BV Drömling). Damendoppel: 1. Platz Katrin Elsholz/ Mülhausen Maike (Lengede), 2. Platz Andrea Reichstein/ Jacqueline Hentschel (BV Gifhorn). Herrendoppel: 1. Platz Oliver Walla/Franco Farris (VfL Fallerleben), 2. Platz Max Schichta/Dennis Friedenstab (BV Gifhorn/BV Drömling), 3. Platz Robin Joop/Felix Ruth (BV Drömling).

 Hier geht's zu den Einzelergebnissen .

GIFHORN. Am Wochenende fanden die Badminton-Bezirksmeisterschaften der Senioren in Gifhorn statt.

Zunächst standen die Einzel auf dem Programm. Es wurde mit Gruppenspielen gestartet und im Anschluss gab es ein einfach Ko-System für die jeweiligen Gruppenersten und -zweiten. In der höchsten Klasse im Herreneinzel gab es im Finale ein vereinsinternes Derby zwischen Jens Niemann und Hagen Hentschel. Am Ende setzte sich Niemann mit 21:11 und 21:16 durch und sicherte sich damit den Titel.

Auch in den Doppeldisziplinen wurden sämtliche Klassen über Gruppenspiele entschieden. Im Herrendoppel konnten sich Oliver Walla und Franco Farris vom VfL Fallersleben in einem spannendem Spiel gegen Max Schichta (BV Gihorn) und Dennis Friedenstab (BV Drömling) durchsetzen.

Im Damendoppel mussten sich Andrea Reichstein und Jacqueline Hentschel beide vom BV Gifhorn nur knapp in drei Sätzen den Spielerinnen vom SV Lengede, Katrin Elsholz und Maike Mülhausen geschlagen geben.

Die Ergebnisse im Überblick:Dameneinzel: Jacqueline Hentschel (einzige Meldung). Herreneinzel: 1. Platz Jens Niemann (BV Gifhorn), 2. Platz Hagen Hentschel (BV Gifhorn), 3. Platz Roland Wolff (BV Drömling), 4. Platz Steffen Olinski (Lengede), 5. Platz Robin Joop (BV Drömling). Damendoppel: 1. Platz Katrin Elsholz/ Mülhausen Maike (Lengede), 2. Platz Andrea Reichstein/ Jacqueline Hentschel (BV Gifhorn). Herrendoppel: 1. Platz Oliver Walla/Franco Farris (VfL Fallerleben), 2. Platz Max Schichta/Dennis Friedenstab (BV Gifhorn/BV Drömling), 3. Platz Robin Joop/Felix Ruth (BV Drömling).  pri
 
Donnerstag, 09.11.2006, Braunschweiger Zeitung, Regionalsport -> Wolfsburg

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.