Bezirksmeisterschaften U11/U13/U15 in Bahrdorf

Geprägt war die Meisterschaft durch schwache Teilnehmerfelder, vor allem in der Altersklasse U11. Einige Spielerinnen und Spieler konnten wohl nicht teilnehmen, da sie mit ihren Eltern ein verlängertes Wochenende verbachten. Die spielstärksten Bezirksspieler erreichten zeitgleich bei der Norddeutschen Rangliste sehr gute Platzierungen. Ein zahlenmäßig starker Verein hatte keine Fahrer. So gab es einige Gründe für eine geringe Teilnehmerzahl. Dank der gewohnt gut funktionierenden Turnierleitung des ausrichtenden BV Drömling wurde das Turnier dann auch an beiden Tagen zeitig beendet, was dann am Sonntag auch einige Teilnehmer und Betreuer nutzen, um beim Bundesligaspiel in Gifhorn vorbei zu schauen. Sportlich boten die Jungen der Altersklasse U15 die spannendsten Spiele. Im Einzel gab es ab dem Viertelfinale nur enge Spiele. Im Finale siegte dann überraschend der stark aufspielende Yannick Strusch vom BC Comet Braunschweig gegen den favorisierten Lars Sauerwald.

Hier die Ergebnisse und die Smash-Datei .

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.