Danndorfer empfangen Niedersachsens Badminton-Elite

Am kommenden Wochenende ist die Niedersächsischen Badminton-Elite beim BV Drömling zu Gast. In der Bahrdorfer Lapau-Halle wird die 1.Niedersachsenrangliste im Mixed und im Doppel ausgetragen. Am Samstag beginnt um 12:30 Uhr der Wettbewerb im Gemischten Doppel.

Klare Favoriten sind hier die amtierenden Landesmeister Björn Zeysing vom Zweitligameister VfL Lüneburg mit der Gifhornerin Bianca Pils. Auch der Gifhorner Publikumsliebling Henning Zanssen und Martina Oestmann (Delmenhorster FC) zählen zu den Favoriten. Gespannt darf man auf das Abschneiden von Roland Wolff / Yvonne Latussek sein. Die U19-Landesmeister vom ausrichtenden BV Drömling treten erstmals beim einem O19-Turnier gemeinsam an und haben sich bei ihrem Heimspiel viel vorgenommen. Am Sonntag werden ab 9:00 Uhr die Doppeldisziplinen ausgetragen. Im Damendoppel sind Pils / Cloppenburg (BV Gifhorn) und Grätz / Lange (VfL Maschen) favorisiert. Yvonne Latussek spielt wiederum mit Jessica Pallero-Lucas (BV Gifhorn). Die U22-Meisterinnen haben sich das Erreichen des Halbfinales als Ziel gesetzt. Im Herrendoppel treten mit Fabian Dittmann (mit Martin Denecke, BV Gifhorn), Robin Joop / Felix Ruth und Martin Krüger mit Neuzugang Tim-Oliver Schulz gleich fünf Spieler des Ausrichters an. Alle werden jedoch mit den vorderen Plätzen kaum etwas zu tun haben. Favoriten auf die Finalteilnahme sind die Zweitliga-Doppel mit den Lüneburger Zeysing-Brüdern und den Gifhorner Henning Zannsen / Leif-Olav Zöllner. "Nach der Ausrichtung von vielen Jugendturnier haben wir erstmals ein O19-Turnier dieser Kategorie in den Landkreis holen können", freut sich Uwe Latussek, hochklassiges Badminton präsentieren zu können. "Dies soll jedoch nur der Auftakt sein. Gerne würden wir auch die Niedersächsische Landesmeisterschaft nach Bahrdorf holen", verrät der Vorsitzende weitere Pläne des Danndorfer Badminton-Vereins.

Dienstag, 31.08.2005 – Redaktion BV Drömling

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.