Danndorfer Endspielerfolge

C-Ranglisten-Turnier in Groß Ilsede

Immer mehr machen die jüngsten Badminton-Nachwuchsspieler des BV Drömling Danndorf auf sich aufmerksam. Beim C-Ranglistenturnier in Groß Ilsede hatten die Danndorfer die Altersklassen U 9 fest im Griff.

Bei den Mädchen setzte sich Dana Wiedener im Finale mit einem 11:4, 11:5 gegen Kira Mühe (BV Gifhorn) durch. Bei den Jungen beherrschte Alexander Velling die Konkurrenz und sicherte sich mit einem 15:12, 15:7-Erfolg über Lukas Fisch (TSV Sickte) den Sieg. In diesem Wettbewerb sicherte sich Tobias Becker (BV Drömling Danndorf) den vierten Platz.

Donnerstag, 12.05.2005 – Helmstedter Nachrichten

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.