Yannik Joop souverän in Altersklasse U-17

In Peine trug der Badmintonnachwuchs die erste B-Rangliste im Bezirk Braunschweig aus. Dabei starteten vom BV Drömling diesmal nur Teilnehmer in der Altersklasse U-17, allen voran der erst 12 jährige Yannik Joop.

Gegen die älteren Gegner setze sich das Danndorfer Ausnahmetalent durch und gewann den Wettbewerb. Lediglich im Finale musste Joop dabei gegen Arne Stangel (SC Langenhagen) über drei Sätze gehen, gewann jedoch mit 15:7, 11:15, 15:4 am Ende deutlich. Wolf-Dieter Papendorf blieb mit dem 5.Platz unter seinen Möglichkeiten. Steffen Körtje zeigte sich in entscheidenden Situationen zu nervös und muss-te sich mit Rang 16 begnügen. Bei den Mädchen sicherte sich Saskia Müller nach einem packenden Drei-Satzsieg mit 10:13, 11:9, 11:7 gegen die für Peine spielende Brunsroderin Beatrice-Ariane Kühne den dritten Platz. In der Altersklasse U-15 kam Marcel Tschense (TuS Beienrode) auf Platz 7 und bestätigte seinen Setzplatz. Sein Vereinskamerad Marcel Schulz erreichte im Einzel U-13 einen guten vierten Platz.

Donnerstag, 26.02.2004

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.